Gefüllte Paprika mit Couscous und Avocado

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Avocado
  • 1 Limette
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • ca. 100g Edelpilzkäse (z.B. Gorgonzola)
  • 100 g Couscous
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Ras el-Hanout, Chilipuler, Kurkuma
  • frischer Basilikum

Zubereitung

1. Backofen auf 200° C vorheizen.

2. Paprikaschoten waschen, halbieren und Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und in Würfel schneiden. Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Frühlingszwiebeln waschen und in Röllchen schneiden.

3. In einem Topf Wasser heiß werden lassen. Jeweils eine Prise der aufgezählten Gewürze ins Wasser geben, aufkochen und ca. 1 Min. kochen und ziehen lassen. Den Couscous etwas abkühlen lassen.

4. Alle Zutaten mit Couscous mischen und in die Paprikaschoten füllen. Die Paprikaschoten in eine Auflaufform setzen und im Backofen ca. 20 Min. backen. Zu guter Letzt etwas frischen Basilikum hacken und beim Servieren über die überbackenen Paprikas streuen.

Guten Appetit!

Next Post

Previous Post

1 Comment

  1. Weinland Mittelrhein 13. Dezember 2016

    Dazu passt doch perfekt ein Meisterstück 😉

Leave a Reply

 

© 2017 Holy Guacamole | Der Avocado Rezepte Foodblog.

 

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste