Mediterraner Avocado Flammkuchen

ZUTATEN FÜR 1 BLECH:

  • 1 Packung frischer Blech-Flammkuchen (backfertig aus dem Kühlregal.)
  • 1 Zwiebel
  • Feta Käse
  • getrocknete Tomaten (eingelegt)
  • schwarze Oliven
  • Kapern
  • 1 Avocado
  • 1 Limette
  • Creme Fraiche
  • Basilikum
  • Pfeffer, Oregano, Thymian

Zubereitung

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Die Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden.

Den Teig entrollen und mit Backpapier auf ein Backblech legen. Ca. 100g Creme Fraiche auf dem Teig verstreichen und Zwiebeln verteilen. Mit Pfeffer, Oregano und Thymian würzen (Kein Salz, die eingelegten Sachen sind salzig genug).

Getrocknete Tomaten, Kapern und Oliven in ein Sieb geben, kurz abwaschen. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden, den Feta in kleine Würfel schneiden. Alles ebenfalls auf der Pizza verteilen.

Avocado halbieren, Kern herauslösen, Die Schale vom Fruchtfleisch lösen, die Avocado ebenfalls würfeln und in eine Schüssel geben. Limette darüber auspressen und mit einer Prise Salz und Pfeffer in der Schüssel vermengen.

Basilikum zupfen und Blätter zwischen den Fingern knüllen, dabei in Streifen schneiden oder einfach kleinhacken.

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und mit den Avocados belegen. Basilikum darüber verteilen

In Stücke schneiden und anrichten. Lasst es euch schmecken! 🙂

DSC_0556 DSC_0559

Next Post

Previous Post

Leave a Reply

 

© 2017 Holy Guacamole | Der Avocado Rezepte Foodblog.

 

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste